Seite wählen

Samainarbeit live erleben – die Früchte des Sommers

Galanachmittage am Sommerseminar

Schaubilder, die die Seele berühren, weil die Akteure nicht perfekte Artisten sondern Menschen sind, die zu ihren Pferden eine intensive Verbindung geschaffen haben, von Wesen zu Wesen, voneinander lernend und in wachem Austausch. Ritte auf feurigen Pferden ohne Sattel und Zaumzeug sind ebenso zu sehen wie die erste Liebe eines kleinen Mädchens zu seinem Fohlen oder die unendliche Hingabe eines Islandpferdes an seinen neuen Besitzer. Aber nicht nur die Reitkunst und die schönen Islandpferde sind zu sehen. Alles was man am Samainhof lernen kann, findet in diesen Galanachmittagen seinen Ausdruck – Verbindung und Freundschaft, Gesang und Tanz, Schauspiel und Parodie, Witz, Humor und Lebenskunst.

Die Darbietungen mit und ohne Pferde dauern insgesamt etwa drei Stunden. Dazwischen ist ca. 45 Minuten Pause mit Kaffee und selbstgebackenen köstlichen Kuchen.

Wir laden Euch herzlich ein, uns und unsere Arbeit kennen zu lernen und Euch verzaubern zu lassen.

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Termin:
07.08. und 14.08.2022,
14:00 – 18:00 Uhr

Kosten: 
Eintritt frei; Hutspende zu Gunsten der Samain-Stiftung erbeten

Kontakt:
Ursel Stingl, Tel.: 0 94 92 / 95 49 – 0