Seite wählen

Zusammensein mit dem Pferd und therapeutisches, heilsames Reiten

So oft es uns möglich ist, bewegen wir uns mit dem Pferd in der Natur; genießen den Schutz und die Ruhe des Waldes. Das behütete Sein mit dem Pferd lädt ein sich zu entspannen, die Körperwahrnehmung zu verbessern und ganz „nebenbei“ die Muskulatur zu kräftigen. Dabei sind uns die Pferde geduldige und achtsame Partner. Das spielerische Sein mit dem Pferd stärkt unser Selbstvertrauen, unseren Mut und unsere Fähigkeit, in Kontakt zu sein. Es lehrt den liebevollen und verantwortlichen Umgang mit uns und unseren vierbeinigen Freunden. Dies ist ein individuelles Angebot zur Förderung des Körperbewusstseins und ist Balsam für die Seele. Unser therapeutisches und pädagogisches Können bieten wir an für alle Kinder und Erwachsenen, die besondere Unterstützung brauchen (körperliche und/oder geistige Behinderung, Muskeltonusschwäche, Konzentrationsschwäche, Hyperaktive Kinder, ADHS, Ängste, Stärkung des Selbstwertes, Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit. Hier ist auf Antrag oft ein finanzieller Zuschuss durch die Krankenkasse bzw. das Sozialamt möglich. Auch der Bezirk Oberpfalz bietet für Menschen mit Behinderung oder seelischer Erkrankung im Rahmen der Eingliederungshilfe Unterstützung an.

Kosten:
Einzeltherapie, 70,- Euro pro 45 Minuten, zzgl. Kosten für Helfer

Kontakt:
Ursula Wohlfahrt,
Tel.: 0 94 92 / 95 49 11
ursula-wohlfahrt@gmx.net

Samainreiter-Team
Tel.: 01 52 / 56 29 14 79
samainreiter.team@gmail.com

Das Heilsame Reiten ist ein Angebot der Samain-Stiftung:

Kontoinhaber: Samain-Stiftung
Sparkasse Neumarkt-Parsberg, IBAN DE69 7605 2080 0008 3181 23

Anmeldung - Heilsames Reiten

Wir verarbeiten Deine Daten ausschließlich für die Anmeldung. Wir halten uns an den Datenschutz